In diesem Artikel wird Ihnen gezeigt, warum es wichtig ist auf seinen Körper zu achten.

Übergewicht stellt ein immer weiter wachsendes Problem dar, was vielen Leuten aber egal ist, da Sie die Folgen nicht einschätzen können oder wollen!

Hier sehen Sie die akutesten Folgeerkrankungen von Übergewicht:

Diabetes Typ 2

Ich denke, dass hier keine große Erklärung notwendig ist. Beim Diabetes kann der Körper den Zucker nicht mehr richtig abtransportieren. Die Folge daraus: Insulinspritzen oder eine Insulinpumpe werden für den Betroffenen zum Alltag, was die Lebensqualität erheblich einschränkt!

Bluthochdruck

Bluthochdruck ist eine Volkskrankheit in Europa. Über die Hälfte aller Europäer leiden darunter. Der Blutfluss ist höher und kann die Blutgefäße überfordern!

Die Folgen: Deutlich erhöhtes Risiko für Schlaganfälle und Herzinfarkte!

Schlafapnoe

Eine weitere Folge und Begleiterkrankung ist die sogenannte Schlafapnoe. Bei dieser Erkrankung setzt die Atmung im Schlaf bis zu 10 Sekunden aus, was auf Dauer gesehen lebensgefährlich sein kann!

Arthrose

Im Schnitt 2-3 mal so oft wie bei Normalgewichtigen tritt die Arthrose auf. Arthrose ist ein Verschleiß des Gelenks, bei dem der Knorpel abgerieben wird und die Knochen des Gelenks zum Teil aufeinander reiben. Der hohe Druck, dem die Gelenke bei Übergewicht ausgesetzt sind, erhöht den Gelenkverschleiß enorm!

Diverse Krebsarten

Ein verdoppeltes Risiko für Gebärmutterkrebs und Brustkrebs tragen übergewichtige Frauen, während übergewichtige Männer anfälliger für Prostatakrebs werden. Die Folgen von Krebs sind denke ich hinreichend bekannt!

Fazit

Tun Sie sich und Ihrem Körper etwas Gutes und vermeiden Sie dauerhaftes Übergewicht. Ihr Körper und ihre Gesundheit werden es Ihnen danken!

Das waren natürlich nur einige der Folgeerkrankungen von Übergewicht. Eine längere Liste finden Sie unter http://www.gesundheit.de/ernaehrung/essstoerungen/hintergrund/folgen-von-uebergewicht.